Freitag, 15. Dezember 2017

Deutsch-französischer Schüleraustausch 2018

geschrieben von 

Lise Meitner Gymnasium Maxdorf – Collège Jean Mermoz Chauffailles

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler/innen,

in diesem Schuljahr findet zum siebten Mal der deutsch-französische Schüleraustausch an unserer Schule statt. In diesem Jahr werden wir den Austausch mit dem Collège Jean Mermoz in Chauffailles durchführen.

Chauffailles ist ein kleiner Ort im Süden Burgunds und befindet sich im Département Saône-et-Loire.  Auf Grund der Nähe zu Roanne (35km) , Mâcon (50km) und Lyon (70km) bietet unsere Partnerschule viele Möglichkeiten interessante Tagesausflüge zu unternehmen.

Am diesjährigen Austauschprogramm (die Schüler/innen sind in Gastfamilien untergebracht) können 18 - 20 Schüler/innen aus der 8. Jahrgangsstufe teilnehmen. Der diesjährige Austausch findet während der Projektwoche statt, d.h. der Schüleraustausch ist ein Projekt innerhalb der Projekttage am LMG.

Es ist möglich auf dem Anmeldezettel der Skifreizeit als Zweitwunsch die Teilnahme beim frz. Schüleraustausch anzugeben, falls der Erstwunsch wegen zu großer Teilnahmezahl nicht erfüllt werden kann und das Los entscheiden muss.

 

Die Termine für 2018:

  • 15.-22. März. in Chauffailles (Projektwoche am LMG ab dem 19.3.)
  • 17.-23. Mai 2018 in Maxdorf (21.5.: Pfingstmontag)

Die Schüler/innen wurden bereits in dieser Woche über den Austausch informiert. Ein Informationsabend für die Eltern wird im Februar stattfinden. Fragen im Vorfeld werden gern von den Französischlehrern der 8. Klassen beantwortet.

Der finanzielle Aufwand liegt pro Schüler/in bei etwa 200 – 250 Euro (Kosten für die Fahrt nach Chauffailles sowie anteilige Fahrtkosten für die Ausflüge beim Aufenthalt in Maxdorf).

Mit freundlichem Gruß

S. Peter        J. Glatt

 

Aktuelle Seite: Start Aktuell Informationen & Berichte Deutsch-französischer Schüleraustausch 2018